FRAUENFELD: Velofahrerin nach Kollision leicht verletzt

Eine Velofahrerin ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall in verletzt worden und musste daraufhin ins Spital gebracht werden.

Drucken
Teilen

Kurz vor 10.45 Uhr wollte eine 65-jährige Autofahrerin den Parkplatz eines Verkaufsgeschäfts verlassen und beabsichtigte gemäss Kantonspolizei Thurgau, nach links in die Wespenstrasse abzubiegen. Dabei übersah sie eine 62-jährige, vortrittsberechtigte Velofahrerin, die gleichzeitig auf den Parkplatz abbiegen wollte.

Bei der Kollision wurde die Velofahrerin leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand geringer Sachschaden. (kapo/arc)