FRAUENFELD: Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

Die Kantonspolizei Thurgau hat in der Nacht auf Mittwoch in Frauenfeld einen stark alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Drucken

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau kontrollierte kurz vor 0.30 Uhr an der Schönenhofstrasse einen Autofahrer, wie sie in einer Mitteilung schreibt. Weil die Atemalkoholprobe beim 62-jährigen Schweizer einen Wert von 2,1 Promille ergab, wurde sein Führerausweis zuhanden des Strassenverkehrsamtes eingezogen. (kapo/maw)