Zwischen antiautoritär und schwarzer Pädagogik

«Stärke statt Macht – Neue Autorität in Familie, Schule und Gemeinde», heisst eines der Bücher Haim Omers. Sein Ansatz liegt zwischen der auf Macht gründenden schwarzen Pädagogik des 19. Jahrhunderts und dem Laissez-faire der antiautoritären Erziehung im 20. Jahrhundert. (hil)

Drucken
Teilen

«Stärke statt Macht – Neue Autorität in Familie, Schule und Gemeinde», heisst eines der Bücher Haim Omers. Sein Ansatz liegt zwischen der auf Macht gründenden schwarzen Pädagogik des 19. Jahrhunderts und dem Laissez-faire der antiautoritären Erziehung im 20. Jahrhundert. (hil)

www.newauthority.de