Zweite grössere Renovation nach 1967

Im Mai 2014 haben die rund zweijährigen Renovationsarbeiten an der katholischen Stadtkirche St. Nikolaus begonnen. Das über hundert Jahre alte Bauwerk am Rand der Altstadt wird nach 1967 zum zweitenmal im grösseren Umfang saniert.

Drucken
Teilen

Im Mai 2014 haben die rund zweijährigen Renovationsarbeiten an der katholischen Stadtkirche St. Nikolaus begonnen. Das über hundert Jahre alte Bauwerk am Rand der Altstadt wird nach 1967 zum zweitenmal im grösseren Umfang saniert. Nachdem die Renovationen aussen zunächst abgeschlossen wurden, folgte die Sanierung im Innern der Kirche. Mit den gegenwärtigen Arbeiten an der Orgel werden die rund sechs Millionen Franken teuren Sanierungsarbeiten bald abgeschlossen sein. Im vergangenen Herbst musste ein Nachtragskredit von rund 500 000 Franken genehmigt werden. Die Einweihung findet am 1. Mai statt. (sko)