Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zwei Thurgauer im vierköpfigen Startup-Team

«Ich bin stolz darauf, meinen Part bei Drinkpure Home leisten zu dürfen», sagt Ramona Keller (28): «Es gibt jeden Tag etwas Neues.» Sie kommt ebenso wie der technischen Leiter des Unternehmens, Michael Loepfe, aus dem Thurgau und ist für «Sales & Marketing» zuständig. Natürlich haben sich die beiden schon vorher gekannt; von der Kanti-Band Romanshorn. Keller sass am Klavier. «Aufgewachsen bin ich am Seerücken», sagt sie, «in Fischbach». Sie arbeitet seit eineinhalb Jahren zu 100 Prozent bei der Novamem und ist unter anderem dafür zuständig, das Fachchinesisch der Nanotechnologie für die Kunden zu übersetzen. (pex)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.