Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Zustupf für helfende Frauen

Im Rahmen eines Helferfests wechselte im Lions-Club Iselisberg die Präsidentschaft von Marco Parolari zu Peter Stauffacher. Helfer des letztjährigen Lions-Weihnachtsmarkt-Beizli und Vertreter der Gemeinnützigen Frauenvereine Thurgau und Frauenfeld waren zum Fest und zur Checkübergabe eingeladen.
Lions-Activity-Delegierter Albert Bargetzi mit den Check-Empfängerinnen Beatrice Nägeli und Katrin Schlaginhaufen. (Bild: pd/Manuela Bargetzi)

Lions-Activity-Delegierter Albert Bargetzi mit den Check-Empfängerinnen Beatrice Nägeli und Katrin Schlaginhaufen. (Bild: pd/Manuela Bargetzi)

Im Rahmen eines Helferfests wechselte im Lions-Club Iselisberg die Präsidentschaft von Marco Parolari zu Peter Stauffacher. Helfer des letztjährigen Lions-Weihnachtsmarkt-Beizli und Vertreter der Gemeinnützigen Frauenvereine Thurgau und Frauenfeld waren zum Fest und zur Checkübergabe eingeladen. Fast 70 Personen folgten der Einladung in den Murg-Auen-Parkpavillon.

Seit vielen Jahren führt der Lions-Club Iselisberg ein beliebtes Beizli am Frauenfelder Weihnachtsmarkt. Vieles wird gesponsert, und alle Clubmitglieder arbeiten ehrenamtlich. Der Erlös kommt dabei immer einer oder mehreren Organisationen oder Personen zugute. Heuer wurden etwa die Vereine Lebensfreude und Waikkala berücksichtigt. Der grösste Teil des Erlöses, nämlich 6000 Franken, ging aber an die Gemeinnützigen Frauenvereine Thurgau und Frauenfeld. Der Activity-Delegierte Albert Bargetzi durfte Katrin Schlaginhaufen, Präsidentin des Gemeinnützigen Frauenvereins Thurgau, und Beatrice Nägeli vom Gemeinnützigen Frauenverein Frauenfeld den Check übergeben. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.