Zustupf für Chluppenbach

Drucken
Teilen

Renaturierung Der Regierungsrat hat beschlossen, dass der Kanton einen Beitrag von rund 122000 Franken an die Bach­korrektion «Bachkorrektion Renaturierung Chluppenbach» leistet. Ausserdem werden der ­Gemeinde Weinfelden 132000 Franken aus den Bundesmit- teln gemäss Programmvereinbarung Revitalisierungen zugesprochen. Insgesamt betragen die Kosten für die Korrektion des Chluppenbachs rund 430000 Franken. (red)