Zusammenstoss: Beifahrer verletzt

FRAUENFELD. Am Samstag- abend gegen 18 Uhr bog ein 60jähriger Autofahrer von der Riedstrasse in die Zürcherstrasse ein. Er übersah dabei ein Auto, das stadteinwärts fuhr.

Drucken

FRAUENFELD. Am Samstag- abend gegen 18 Uhr bog ein 60jähriger Autofahrer von der Riedstrasse in die Zürcherstrasse ein. Er übersah dabei ein Auto, das stadteinwärts fuhr. Der 28jährige Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte seitlich in das Auto des mutmasslichen Unfallverursachers. Dessen Beifahrer musste mit leichten Verletzungen ins Spital. (red.)