Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Zusätzliche Plätze in Pflegeheimen

Thurgau Der Regierungsrat hat die Pflegeheimliste um 31 Plätze verlängert, von bisher 3085 auf neu 3116 Betten. Für die Planung und im Bau befindlicher Plätze gilt weiterhin eine Bettenobergrenze von 3222 Betten. Im Schloss Hauptwil werden 42 Betten aufgehoben. Weitere Änderungen: Pflegeheim Rüti, Sirnach (-11), Genossenschaft Alterszentrum Kreuzlingen (+76), Kneipphof Dussnang (+8). (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.