Zur Archäologie von «Indiana Jones»

Drucken
Teilen

Frauenfeld Im kantonalen Museum für Archäologie Thurgau wird zurzeit die Ausstellung «Indiana Jones – Jäger der verlorenen Schätze» präsentiert. Am Samstag, 18. November, findet in der Ausstellung um 19 Uhr ein Vortrag des renommierten italie­nischen Wissenschaftlers und Drehbuchautors Alessandro Moriccioni zur Archäologie in den «Indiana Jones»-Filmen statt. Eintritt frei. (red)