Zum Reparieren in den Talbach

Frauenfeld Beim ersten Schweizer Reparatur-Tag diesen Samstag, 29. Oktober, macht auch das Repair-Café Frauenfeld mit. Von 9.30 bis 15.

Drucken
Teilen

Frauenfeld Beim ersten Schweizer Reparatur-Tag diesen Samstag, 29. Oktober, macht auch das Repair-Café Frauenfeld mit. Von 9.30 bis 15.30 Uhr können Besucher im Quartiertreff am Talbachkreisel kostenlos unter Anleitung von Profis die unterschiedlichsten Gegenstände reparieren, wie das städtische Amt für Gesellschaft und Integration mitteilt. Wieder funktionstüchtig gemacht werden Elektro- und Haushaltgeräte, Spielsachen, kleine Möbel, Velos, Bücher, Kleider, Rucksäcke, Gürtel, Reissverschlüsse und vieles mehr. Werkzeuge können von den Besuchern kostenlos genutzt und gängige Ersatzteile vor Ort gekauft werden. Eine Reparaturgarantie ist nicht möglich, jegliche Haftung ist ausgeschlossen. Es gibt auch eine Kaffee- und Kuchen-Ecke. (red.)