Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Zum Brunch einmal David Langs neues Programm

MAMMERN. Ein stimmungsvoller Brunch im wahrsten Sinne des Wortes: Am Sonntag hatte der Frauenchor Mammern dazu eingeladen. Dieser Anlass vermochte viele Besucher ins Schulhaus zu locken. Es wurde geschlemmt, bis Präsidentin Ruth Lang ihren Sohn David Lang ankündigte.
Peter Spirig
David Lang Musiker und Komponist (Bild: Reto Martin)

David Lang Musiker und Komponist (Bild: Reto Martin)

MAMMERN. Ein stimmungsvoller Brunch im wahrsten Sinne des Wortes: Am Sonntag hatte der Frauenchor Mammern dazu eingeladen. Dieser Anlass vermochte viele Besucher ins Schulhaus zu locken. Es wurde geschlemmt, bis Präsidentin Ruth Lang ihren Sohn David Lang ankündigte. Als dieser seine beachtliche Stimme erklingen liess und in die Tasten griff, wurde bald auch dem letzten Zuhörer bewusst, dass es sich bei David Lang um einen begnadeten Musiker handelt. Von Lang war zu erfahren, dass er auf Tour ist und Lieder aus seiner neuen CD «Nur Mut» vorstellen wird.

Zuerst spielte er einen musikalischen Gruss aus den Schweizer Bergen. Es folgte ein Stück, das in Mammern entstand. «Immer wenn ich von der Schule nach Hause gelaufen bin, habe ich die Kirchglocken gehört.» Dieses Geläute habe sich so eingebrannt, dass daraus das Lied «Les Cloches» entstanden sei. Lang, der ansonsten in Berlin lebt, spielte danach mit «Öpfelbomm» ein Lied aus dem tiefsten Thurgau. Es folgte, mit einer Portion Schalk, ein Lied von einem Rinderbraten und «Thurgauer Nächt».

Danach versammelte sich der Frauenchor auf der Bühne. Er präsentierte zuerst «Only you» und mischte sich anschliessend unters Publikum, um unter der Leitung seines Dirigenten Wolfgang Bühler ein Schweizer Quodlibet zu singen. Wer wollte, konnte einstimmen. Somit ging ein Brunch der etwas anderen Art zu Ende.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.