Zugänglich dank Gönnern

Das Geburts-, Arbeits- und Wohnhaus des Künstlers Adolf Dietrich befindet sich an der Seestrasse 31 in Berlingen. Der Barock-Garten mit dem Pavillon an der gegenüberliegenden Strassenseite wurde von Dietrich oft gemalt.

Drucken
Teilen

Das Geburts-, Arbeits- und Wohnhaus des Künstlers Adolf Dietrich befindet sich an der Seestrasse 31 in Berlingen. Der Barock-Garten mit dem Pavillon an der gegenüberliegenden Strassenseite wurde von Dietrich oft gemalt. Dank eines Gönnervereins wurde der auf den Bildern dargestellte Garten ab 1996 für das Publikum zugänglich gemacht. Für die Veranstaltungen im Adolf-Dietrich-Haus ist Willi Tobler von der Thurgauischen Kunstgesellschaft zuständig. (kü.)

Aktuelle Nachrichten