Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Zufahrt zum Notfall gesperrt

FRAUENFELD. Ab kommendem Montag, 8 Uhr, ist die Zufahrt für den Notfall am Kantonsspital Frauenfeld gesperrt. Dies infolge von Kanalisationsarbeiten in der Waldeggstrasse inklusive Kreuzung zur Pfaffenholzstrasse, wie die Geschäftsstelle der Spital Thurgau AG in einer Mitteilung schreibt.

FRAUENFELD. Ab kommendem Montag, 8 Uhr, ist die Zufahrt für den Notfall am Kantonsspital Frauenfeld gesperrt. Dies infolge von Kanalisationsarbeiten in der Waldeggstrasse inklusive Kreuzung zur Pfaffenholzstrasse, wie die Geschäftsstelle der Spital Thurgau AG in einer Mitteilung schreibt. Während der Bauarbeiten für das Projekt Horizont erfolgt die Zufahrt zum Notfall über die Lachenstrasse am Parkhaus vorbei. Die Parkplätze beim Notfall stehen weiterhin zur Verfügung. (red.)

Weitere Infos zum Projekt Horizont und zu laufenden Baumassnahmen: www.stagag.ch/horizont

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.