Zuckerproduktion bis Weihnachten

Drucken
Teilen

Frauenfeld Die Zuckerfabriken Aarberg und Frauenfeld sind fleissig an der Zuckerrübenverarbeitung. Im Oktober wurden zwar noch mehr Rüben verwertet, jedoch geht es dank hoher Qualität weiter gut voran: Mittlerweile wurden über eine Millionen Tonnen verarbeitet, das sind zwei Drittel der Planmenge.

Nach dem aktuellen Plan ­sollen die diesjährigen Verarbeitungsarbeiten noch bis kurz nach Weihnachten dauern. Sofern es keine Abweichungen bei den gemeldeten Mengen gibt, sollten die letzten Rüben per Bahn am 23. Dezember eintreffen. Jedoch reichen die Lagerkapazitäten in beiden Fabriken nur für einen Tag, weshalb am 24. Dezember noch Rüben auf der Strasse an­geführt werden müssen. Für eine genaue Planung wird derzeit noch eine Mengenumfrage durchgeführt. (red)