Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Zu viel Sonne schadet

WEINFELDEN. Zum heutigen Tag des Sonnenschutzes weist die Krebsliga Thurgau darauf hin, dass ein Übermass an ultravioletter Strahlung – nicht nur UV-B, sondern auch UV-A – die Haut nachhaltig schädigt. Wissenschaftliche Erkenntnisse würden dies bestätigen.

WEINFELDEN. Zum heutigen Tag des Sonnenschutzes weist die Krebsliga Thurgau darauf hin, dass ein Übermass an ultravioletter Strahlung – nicht nur UV-B, sondern auch UV-A – die Haut nachhaltig schädigt. Wissenschaftliche Erkenntnisse würden dies bestätigen. «Die Sonne tut uns gut und macht gute Laune, doch zu viel schadet – vor allem den Kindern», heisst es in einer Mitteilung. Doch die Haut profitiere auch von der Sonne, vorausgesetzt, sie ist gut geschützt. Ohne guten Schutz könne das Sonnenbaden aber schlimme Folgen haben. Die Krebsliga gibt auf ihrer Beratungsstelle an der Bahnhofstrasse 5 in Weinfelden weitere Auskünfte zu diesem und anderen Themen. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.