Zu Besuch auf dem Pferdehof

Zell. Einige Kinder des Elternvereins Wallenwil-Eschlikon verbrachten einen Tag auf dem Pferdehof Garten in Zell. Zunächst wurden sie mit einem Video vom letzten Wettkampf ins Voltigieren eingeführt. Danach ging es ans Üben auf hölzernen Pferden.

Drucken
Sorgfältig versucht das Kind nach Süssigkeiten zu fischen. (Bild: pd)

Sorgfältig versucht das Kind nach Süssigkeiten zu fischen. (Bild: pd)

Zell. Einige Kinder des Elternvereins Wallenwil-Eschlikon verbrachten einen Tag auf dem Pferdehof Garten in Zell. Zunächst wurden sie mit einem Video vom letzten Wettkampf ins Voltigieren eingeführt. Danach ging es ans Üben auf hölzernen Pferden. Danach konnten die Kinder auf dem lebendigen Pferd auf Knien oder Füssen balancieren, zum Teil auch freihändig und rückwärts. Nach dem Picknick draussen auf der Wiese wurden die Pferde gesattelt und die Kinder konnten vom Sattel aus beispielsweise einen Unihockeyball eine Rampe hinauf und durchs Loch schiessen, Süssigkeiten fischen oder Bälle in Ringe werfen. (red.)