Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zeitplan für die Gesamtsanierung steht trotz erster Verzögerung fest

Nachdem das Stimmvolk im November 2016 dem Kredit für rund 47 Millionen Franken für die Gesamtsanierung der Schulanlage Auen zugestimmt hatte, erfolgte im vergangenen August der Spatenstich. Die ursprünglichen Pläne der Schulen Frauenfeld sahen vor, zuerst mit dem Ausbau der Zweifach- in eine Dreifachturnhalle zu beginnen. Aktuell liegt jedoch eine Beschwerde gegen die Vergabe der Baumeister-Arbeiten beim kantonalen Verwaltungsgericht, was Verzögerungen bei der ersten Sanierungsetappe nach sich zieht. Geplant war, dass die Bauarbeiten an der Sporthalle, den Garderoben sowie der geplanten Aula in den Herbstferien beginnen. «Wir rechnen nicht mit einem Entscheid vor Februar oder März», sagt Betriebsleiter Markus Herzog. Deshalb wird der Sportunterricht der Schule bis auf weiteres in der Sporthalle stattfinden. Ebenfalls wurden die örtlichen Vereine informiert, dass sie weiterhin die Turnhalle nutzen können.

Unabhängig von Verzögerungen beginnen Anfang Januar 2018 die Sanierungsarbeiten am Schulgebäude Auen 1, die voraussichtlich bis im August 2019 dauern. Die jetzigen Parkplätze und Veloständer an der Thurstrasse bleiben noch bis zum Baustart neben der Sporthalle bestehen und werden dann bis im Sommer 2019 an die Auenstrasse verlegt. Wiederum im Sommer 2019 beginnen die Umbauarbeiten am Schulgebäude Auen 2 sowie dem Werktrakt. Schliesslich runden Umgebungsarbeiten die Gesamtsanierung ab, die voraussichtlich im Frühling 2020 vollständig abgeschlossen sein soll. «Ob wir die Verzögerungen der Sanierung der Sporthalle aufholen können, wird sich in den nächsten Wochen und Monaten zeigen», sagt Betriebsleiter Markus Herzog. (sko)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.