WWF zeichnet Junge aus

Merken
Drucken
Teilen

Umweltschutz Die Ostschweizer WWF-Sektionen verleihen den «Grünen Zweig» zum dritten Mal. Der mit insgesamt 7000 Franken dotierte Preis würdigt das Engagement von Kindern und Jugendlichen, die zu einer nachhaltigeren Welt beitragen. Frühere Gewinner sind eine Jugendgruppe aus dem Sarganserland, die sich für Mehlschwalben und Mauersegler engagiert, und eine Gossauer Gruppe, die in einer Aquakultur Fische züchtet. Bewerbungen bis Ende Mai über www.der-grüne-zweig.ch . (red)