WWF sucht Läufer

KREUZLINGEN. Nachdem beim letzten Lauf gut 28 000 Franken für den Orang-Utan gesammelt wurden, engagiert sich der WWF mit dem Erlös seines diesjährigen Sponsorenlaufes vom Mittwoch, 19. September 2012 in Kreuzlingen für Biber und Fischotter.

Merken
Drucken
Teilen

KREUZLINGEN. Nachdem beim letzten Lauf gut 28 000 Franken für den Orang-Utan gesammelt wurden, engagiert sich der WWF mit dem Erlös seines diesjährigen Sponsorenlaufes vom Mittwoch, 19. September 2012 in Kreuzlingen für Biber und Fischotter. Die 1000 Meter lange Laufstrecke ist zum grossen Teil auf Naturwegen angelegt. Mitmachen können Einzelpersonen oder Schulklassen. Die Läufer bestimmen Tempo und Dauer selbst, doch je weiter man läuft, desto höher fällt der Unterstützungsbeitrag aus. Wichtig ist, dass sie möglichst viele Gönner suchen, die ihnen für jeden gelaufenen Kilometer einen bestimmten Betrag zusichern. Der WWF offeriert den teilnehmenden Klassen einen kostenlosen Schulbesuch zum Thema Fischotter. (red.)

Detaillierte Infos: 071 622 79 66, info@wwf-tg.ch, www.wwf-tg.ch