Wohligwarme Gefühle

Murgspritzer

Merken
Drucken
Teilen

Die russische Kältepeitsche in allen Ehren. Endlich verkommt Frauenfeld zur Schlafstadt ohne lärmende Volksfeste und Tausende, nach Eminem skandierende Hip-Hop-Möchtegern-Gangster. Endlich gibt es keine oberlästigen Baustellen mehr, sodass alle Verkehrsteilnehmer freie Fahrt haben. Endlich verziehen sich alle in ihr warmes und kuschliges Eigenheim zurück, damit man endlich mal seine Ruhe hat.

Laut meteorologischen Vorhersagen machen die arktischen Minustemperaturen schon bald wieder den Abflug. Gott sei Dank, so frieren sich ironisch und vermehrt zynisch denkende Chronisten auf ihrem Arbeitsweg nicht mehr die Extremitäten wund. Und sollte es wider Erwarten noch eine Weile kalt bleiben: ruhig Blut, liebe Frauenfelder. Seit kurzem haben wir den Wärmering für uns allein, da wird doch jedem wohlig warm ums Herz. (sko)