Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Wissenswertes über den Thurgau

Statistik Die Ausgabe 2017 des statistischen Jahrbuchs «Kanton Thurgau im Fokus» ist soeben erschienen. Das teilt die Dienststelle für Statistik mit. Das Jahrbuch liefert Antworten auf viele Fragen: Wie viele Thurgauerinnen und Thurgauer sind konfessionslos? Im Kapitel «Bevölkerung» findet sich die Antwort: 19 %; diese Bevölkerungsgruppe hat sich seit dem Jahr 2000 mehr als verdoppelt. Beim Thema «Gesundheit» erfährt man beispielsweise, dass bei den 45- bis 64-Jährigen Krebserkrankungen die häufigste Todesursache sind. Blättert man weiter zum Thema «Wirtschaft und Arbeit», entnimmt man, dass seit 2011 im Baugewerbe und im Gesundheitswesen je über tausend neue Arbeitsplätze entstanden sind, während im ­Maschinenbau deutlich weniger Menschen arbeiten. Die Broschüre wird von der Dienststelle für Statistik des Kantons Thurgau her­ausgegeben und von der Thurgauer Kantonalbank finanziell unterstützt, wie es weiter in der Mitteilung heisst. Sie ist erhältlich bei der Büromaterial-, Lehrmittel- und Drucksachenzentrale des Kantons Thurgau (bldz.tg.ch, Tel. 058 345 53 73) sowie in den Geschäftsstellen der Thurgauer Kantonalbank. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.