Wiener Abend in der Vollmondbar

Steckborn. Am Mittwoch, 19. Januar, ist es wieder so weit: Zum erstenmal im neuen Jahr scheint der Vollmond. Für Mondanbeter und Sterngucker ist ab 20 Uhr die Vollmondbar im Foyer des Phönix Theaters in Steckborn in Betrieb.

Drucken
Teilen

Steckborn. Am Mittwoch, 19. Januar, ist es wieder so weit: Zum erstenmal im neuen Jahr scheint der Vollmond. Für Mondanbeter und Sterngucker ist ab 20 Uhr die Vollmondbar im Foyer des Phönix Theaters in Steckborn in Betrieb. Ein Wiener Abend mit Austro-Pop oder nach Wunsch mit Wiener Liedern ist geplant. Dazu gehören Wienerli mit Brot, Kaffee mit Obers und Sachertorte.

Die Gutenachtgeschichte von einem Wiener namens Hugo Wiener geschrieben und von einer Wienerin gelesen, runden den gemütlichen Abend ab. Das Vollmondteam freut sich auf viele Gäste. (mgt)