Widmer-Schlumpf in Weinfelden

Drucken
Teilen

Frauentag Nachdem sie mitentscheidend in den Abstimmungskampf über die Unternehmenssteuerreform III eingegriffen hat, kommt alt Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf in den Thurgau. Auf Einladung der Frauenzentrale Thurgau nimmt die Bündner BDP-Politikerin am Mittwoch, 8. März, im Weinfelder «Trauben» an einem «Gespräch zum Tag der Frau» teil. Ihre Gesprächspartnerin spricht den selben Dialekt wie sie: die Thurgauer SP-Regierungsrätin Cornelia Komposch. Moderiert wird der Anlass von Cäcilia Bosshard-Galmarini, ehemalige Präsidentin der CVP Thurgau und bis 2016 Kantonsrätin aus Wilen-Gottshaus und Bischofszell. Beginn um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. (wu)

Aktuelle Nachrichten