Werkschau der Berufsmaturität

Drucken
Teilen

Weinfelden Die Abschlussarbeiten der interdisziplinären Projektarbeit der Klassen BM1 16-17a und BM2 15-17a der gestalterischen Berufsmaturität werden vom 24. bis 30. März im Bildungszentrum Wirtschaft in Weinfelden, BZW, ausgestellt. Die Vernis­sage findet am Freitag, 24. März, 17 Uhr im Foyer des Gebäudes E des BZW statt. Nach den Begrüssungsworten von Rektorin Renate Stieger-Bircher folgt eine Einführung in die Ausstellung. Danach werden die Gewinner des Plakatwettbewerbes Werkschau 17 bekanntgegeben. (red)