Weltgebetstag auch im Thurgau

WEINFELDEN. Auch in den Thurgauer Kirchgemeinden feiern am 6. März Frauen und Männer in ökumenischen Gottesdiensten den Weltgebetstag. So wie in weiteren 170 Ländern rund um den Erdball. Dieses Jahr haben Frauen aus den Bahamas die Liturgie erarbeitet.

Drucken
Teilen

WEINFELDEN. Auch in den Thurgauer Kirchgemeinden feiern am 6. März Frauen und Männer in ökumenischen Gottesdiensten den Weltgebetstag. So wie in weiteren 170 Ländern rund um den Erdball. Dieses Jahr haben Frauen aus den Bahamas die Liturgie erarbeitet. Sie beleuchten die Sonnen- und Schattenseiten ihres Landes. Im Zentrum des Gottesdienstes zum Weltgebetstag 2015 steht die Bibelstelle aus dem Johannesevangelium (13, 1–17), in der Jesus seinen Jüngern die Füsse wäscht. (red.)

Aktuelle Nachrichten