Weite und Höhe der Flugbahn hängen davon ab

Der Loft beschreibt den Neigungswinkel der Schlagfläche eines Golfschlägers relativ zu einer vertikalen Schlagfläche. Er wird mit einem Lot gemessen und in Grad bezeichnet. Der Loft eines Schlägers bedingt die Höhe der Flugbahn des Balles und damit die Weite.

Drucken
Teilen

Der Loft beschreibt den Neigungswinkel der Schlagfläche eines Golfschlägers relativ zu einer vertikalen Schlagfläche. Er wird mit einem Lot gemessen und in Grad bezeichnet. Der Loft eines Schlägers bedingt die Höhe der Flugbahn des Balles und damit die Weite. Je grösser der Winkel, desto höher die Flugbahn und desto geringer die Weite des Schlages.

Der Lie beschreibt den Neigungswinkel des Schaftes eines Golfschlägers zur Sohle des Schlägerkopfes. Je länger der Schaft, desto kleiner der Lie, um die Sohle horizontal zum Boden zu bringen. Hier spielen natürlich auch die Grösse und Schwungbahn des Spielers eine Rolle. (ist)

Aktuelle Nachrichten