Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Was sonst noch geschah

Ereignisse

Februar Die Gesamterneuerungswahlen der Schulbehörden ergeben mehrere neue Schulpräsidenten: in Eschlikon Linus Köppel, in Bichelsee-Balterswil Daniel Stamm, in Lommis Peter Haas, in Wängi Jörg Kobelt, in Bettwiesen Beatrice Montgomery-Furrer sowie in Münchwilen im zweiten Wahlgang Lukas Weinhappl.

April In Münchwilen eröffnet der erste fixe Pumptrack des Kantons.

Mai Die Spitex-Vereine Tannzapfenland, Sirnach und Münchwilen-Eschlikon beschliessen die Fusion zur Spitex Regio Tannzapfenland.

Mai Die Musikgesellschaft Sirnach organisiert im Rahmen ihres 125-Jahr-Jubiläums den Kreismusiktag.

Juni Der Verein Wirtschaftsraum Südthurgau löst sich auf. An seiner letzten Versammlung kürt er die Sirnacher Kunstradfahrerinnen Céline Burlet, Flavia Zuber, Melanie Schmid und Jennifer Schmid zu den vorerst letzten Südthurgauerinnen des Jahres.

September Münchwilen erhält mit den Grünen eine neue Ortspartei.

September Eschlikon schliesst den Bau seines Glasfasernetzes mit 250 Kilometer Kabel ab.

September Die Fischingerin Larissa Klammsteiner wird zur neuen Miss Oktoberfest Tannzapfenland gekürt.

Oktober Wilen weiht seine neue Asylunterkunft ein. Nach Jahren in einem Kellerloch leben die Flüchtlinge nun in Wohncontainern.

Dezember Die Sirnacher Gemeindeversammlung genehmigt die Planung einer Dreifachturnhalle.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.