Wanderfreuden im Appenzell

Frauenfeld Die Naturfreunde Frauenfeld erwandern kommenden Sonntag, 18. September, den Appenzeller Panoramaweg – von Teufen über Schönenbüel, Saul und Weeserlis nach Appenzell. Die Wanderzeit beträgt vier Stunden, Verpflegung aus dem Rucksack. Besammlung ist am Sonntagmorgen um 7.

Drucken
Teilen

Frauenfeld Die Naturfreunde Frauenfeld erwandern kommenden Sonntag, 18. September, den Appenzeller Panoramaweg – von Teufen über Schönenbüel, Saul und Weeserlis nach Appenzell. Die Wanderzeit beträgt vier Stunden, Verpflegung aus dem Rucksack. Besammlung ist am Sonntagmorgen um 7.35 Uhr am Bahnhof Frauenfeld. (red.)