Walter erreichte das beste Resultat

FRAUENFELD. Vor vier Jahren hatte er das zweitbeste Resultat hinter Peter Spuhler. Dieses Jahr hat Hansjörg Walter am meisten Stimmen verzeichnen können und sein Resultat gegenüber den letzten Wahlen gesteigert. «Das ist nicht selbstverständlich.

Drucken
Teilen
Hansjörg Walter SVP-Nationalrat Wängi (Bild: Benjamin Manser)

Hansjörg Walter SVP-Nationalrat Wängi (Bild: Benjamin Manser)

FRAUENFELD. Vor vier Jahren hatte er das zweitbeste Resultat hinter Peter Spuhler. Dieses Jahr hat Hansjörg Walter am meisten Stimmen verzeichnen können und sein Resultat gegenüber den letzten Wahlen gesteigert. «Das ist nicht selbstverständlich. Ich bin sehr zufrieden», sagte der SVP-Nationalrat. Er konnte am meisten Stimmen (36 721) aller Thurgauer Kandidaten auf sich vereinen. Hansjörg Walter erreicht aber während der kommenden Legislatur das Pensionsalter. Auf die Frage, ob er die vollen vier Jahre im Amt bleiben wird oder ob er in Rente geht, will der Meisterlandwirt im Moment keine Stellung nehmen. «Ich bin für vier Jahre gewählt», sagte er nur. (da)

Aktuelle Nachrichten