Waldgut-Verlag feiert Zahl 30

Merken
Drucken
Teilen

FrauenfeldHeute geht im Eisenwerk das Waldgut-Fest unter dem Motto «20, 30 und 2017» sowie ein Flohmarkt von Atelier Bodoni und des Waldgut-Verlags über die Bühne. Verleger Beat Brechbühl ist vor 30 Jahren (zurück) in den Thurgau gekommen, Waldgut ist seit eben so vielen Jahren im Eisenwerk daheim. Zudem werden die literarischen Neuerscheinungen des Jahres 2017 im Rahmen einer Vernissage gefeiert. Der Flohmarkt ist von 15 bis 18 Uhr in den Waldgut-Räumlichkeiten. Die Buchvernissage mit anschliessendem Apéro findet ab 19 Uhr im Theater im Eisenwerk statt. (red)