Von Thai-Tanz über Caipirinha bis Pizza und Raclette

Das Mitenand-Fest startet morgen um 17.30 Uhr mit einem Jubiläum-Apéro, zu dem jedermann eingeladen ist. Dazu spielt die junge Frauenfelder Band The Rising Lights, und es gibt Alphornklänge. Wie üblich ist der Eintritt zum Fest in der Rüegerholzhalle frei. Festeröffnung ist um 18.30 Uhr.

Merken
Drucken
Teilen

Das Mitenand-Fest startet morgen um 17.30 Uhr mit einem Jubiläum-Apéro, zu dem jedermann eingeladen ist. Dazu spielt die junge Frauenfelder Band The Rising Lights, und es gibt Alphornklänge. Wie üblich ist der Eintritt zum Fest in der Rüegerholzhalle frei. Festeröffnung ist um 18.30 Uhr. Dazu gibt es einen ersten Block mit Musik und Tanz von der Jugendmusik bis zu Anurakthai. Der zweite Showblock beginnt um 20.30, der dritte um 21.30 Uhr mit der Enthüllung der Mitenand-Festfahne. Verschiedene Ausländervereine sowie der Quartierverein Huben bieten Essen aus aller Welt an. Programmende ist um 22.30 Uhr. (ma)