Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Von Hoffnung und Sehnsucht

Pfyn Nach der Uraufführung am 14. Januar in Sulgen kommt die Auftragskomposition «Hoffnung und Sehnsucht» diesen Sonntag, 21. Januar, erneut zur Aufführung, diesmal in der Kirche in Pfyn. Beginn ist um 17 Uhr. Der von Instrumentalisten begleitete evangelische Kirchenchor Sulgen unter der Leitung des in Pfyn wohnhaften Dirigenten Paolo d‘Angelo, verstärkt durch einen Projektchor, wird das Chorwerk des zeitgenössischen Uzwiler Komponisten Roman Bislin aufführen. Seine Musik soll «eine Brücke von der Vergangenheit zur Gegenwart schlagen. Sie schöpft aus der Tradition der klassischen Chormusik und verbindet sie mit Elementen aus Gospel, Latin und Volksmusik.» Pfarrer Frank Sachweh hat die Texte verfasst. (red)

Eintritt frei, Kollekte.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.