Von der Engel-Vorstadt ins Engel-Haus

FRAUENFELD. Die traditionsreiche Elektro-Installationsfirma Gehring Elektro AG hat ihren Sitz von der Thundorferstrasse an die Hungerbüelstrasse 17 gezügelt.

Merken
Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Die traditionsreiche Elektro-Installationsfirma Gehring Elektro AG hat ihren Sitz von der Thundorferstrasse an die Hungerbüelstrasse 17 gezügelt. Die Räumlichkeiten am neuen Standort in der Nähe der Autobahnausfahrt Frauenfeld West erlauben einen umfassenden Reparaturservice und eine verbesserte Lagerbewirtschaftung. Albert Gehring gründete 1918 die Firma für Elektroinstallationen, damals noch in Matzingen.

Restaurant Tell eröffnet heute nachmittag

FRAUENFELD. Heute ab 16 Uhr laden Fritz Wüthrich und Naomi Wehrli zum Eröffnungsapéro ins Restaurant Tell in der Vorstadt. Die beiden haben die Beiz wieder zum Leben erweckt und umgebaut. Das «Tell» soll ein gemütliches Quartierbeizli sein und ist jeweils dienstags bis samstags von 10.30 bis 23.30 Uhr geöffnet.