Von den Forties in die Nineties

Drucken
Teilen

Frauenfeld Morgen Samstag, 4. Februar, laden die Hot Jumpers im «Eisenwerk» zum Tanztreff. Ab 19.30 Uhr laufen Konserven der 40er- bis 90er-Jahre, welche die Sohlen zum Glühen bringen sollen. Es kommen nicht nur Boogie- und Rock ’n’ Roll-Tänzer auf ihre Kosten, sondern es werden auch Salsa, Cha-Cha, Disco-Fox und Walzer gespielt. Für alle Tanzbegeisterten eine tolle Plattform, sich auf dem Parkett auszutoben. Im Saal sind 50 bis 70 Sitzplätze vorhanden, der Eintritt beträgt zehn Franken. (red)