Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Von Barock bis Salonmusik, von Mozart bis Piazolla

Steckborn Lehrerinnen und Lehrer der Musikschule Untersee und Rhein zeigen heute ihre Musikerseite. Um 20 Uhr geben sie in der Aula der Schule Feldbach in Steckborn ein klassisches Konzert.
Regula Raas Kuratorin des Konzerts (Bild: Evi Biedermann)

Regula Raas Kuratorin des Konzerts (Bild: Evi Biedermann)

Steckborn Lehrerinnen und Lehrer der Musikschule Untersee und Rhein zeigen heute ihre Musikerseite. Um 20 Uhr geben sie in der Aula der Schule Feldbach in Steckborn ein klassisches Konzert. Gespielt werden Werke von Domenico Scarlatti über Wolfgang Amadeus Mozart bis Astor Piazolla – also von Barock bis hin zu Salonmusik.

Regula Raas, welche die Violine spielt, hat das Programm zusammengestellt und die Musiker ausgewählt. Der Anlass ist nicht als Kinderkonzert konzipiert. Gleichwohl bietet es den Musikschülern die Gelegenheit, ihre Lehrer für einmal als Musiker zu erleben. Nebst Raas spielen Anna Katharina Rebmann (Viola), Giovanna Fazio (Klavier), Sander Kunz (Blockflöte) und Andreas Eiden (Trompete). Suzanne Minder (Cello) ist eine Musikerin, die nicht unterrichtet. Das Konzert dauert etwa eine Stunde. Der Eintritt ist frei. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.