Von 2008 bis 2015 in den USA wohnhaft

Arthur Honegger ist in Davos geboren. Nach der Schule zog es den heute 35-Jährigen schon früh nach Zürich. Dort studierte er Politikwissenschaften und Publizistik, ehe er die Journalistenschule von Ringier durchlief. Nach einer kurzen Zeit beim «Blick» wechselte Honegger zum SRF.

Drucken
Teilen

Arthur Honegger ist in Davos geboren. Nach der Schule zog es den heute 35-Jährigen schon früh nach Zürich. Dort studierte er Politikwissenschaften und Publizistik, ehe er die Journalistenschule von Ringier durchlief. Nach einer kurzen Zeit beim «Blick» wechselte Honegger zum SRF. Dort arbeitete er auf der Ausland-Redaktion und bewarb sich später für die Stelle des USA–Korrespondenten. Fast acht Jahre berichtete er aus den USA – zuerst New York, später Washington. Heute moderiert der zweifache Familienvater die SRF-Sendung «10vor10». (sko)