Vom Erfolg verwöhnt

Quasi als Platzhirsch trat Urs Schönholzer, CEO Operations der nur einen Steinwurf entfernen Nüssli Gruppe, auf: Mit Fotos von Tribünen, ganzen Stadien und spektakulären Ausstellungsbauten rund um den Erdball unterstrich er die führende Stellung des Hüttwiler Unternehmens im Bau von temporären Anlagen.

Drucken
Teilen

Quasi als Platzhirsch trat Urs Schönholzer, CEO Operations der nur einen Steinwurf entfernen Nüssli Gruppe, auf: Mit Fotos von Tribünen, ganzen Stadien und spektakulären Ausstellungsbauten rund um den Erdball unterstrich er die führende Stellung des Hüttwiler Unternehmens im Bau von temporären Anlagen.

Ebenfalls als «Winner» konnte sich Volkswirtschaftsdirektor Kaspar Schläpfer präsentieren, der den Kanton als verlässlichen Partner der Wirtschaft pries. In einer Tour d'Horizon zeigte er die Fortschritte auf, die der Thurgau gemacht habe.

Nicht nur die Bevölkerung wachse, auch die Zahl der Arbeitsplätze nehme im schweizweiten Vergleich überdurchschnittlich zu. In Erinnerung rief er auch diverse Steuersenkungsrunden. Andererseits stünden grosse Infrastrukturprojekte ins Haus: Er bezeichnete die Bodensee-Thurtal-und die Oberlandstrasse zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes als unerlässlich. Für ihn ist der Thurgau «momentan super aufgestellt». (bwh)

Aktuelle Nachrichten