Volksinitiative zurückgezogen

Drucken
Teilen

Kulturlandschutz Der Regierungsrat hat vom Rückzug der Volksinitiative «Kulturlandschutz/LN/FFF bei Gewässerkorrektionen» Kenntnis genommen. Somit findet keine Volksabstimmung über diese Initiative statt. Der Gegenvorschlag des Grossen Rates untersteht dem fakultativen Referendum. (red)