Vokalensemble in der Iddakapelle

FISCHINGEN. Aus Anlass seines 20jährigen Bestehens unternimmt das Ensemble Corund, das einzige professionelle Vokalensemble der Zentralschweiz, in der Passionszeit eine Tour durch einige der schönsten Kirchen der Schweiz.

Merken
Drucken
Teilen

FISCHINGEN. Aus Anlass seines 20jährigen Bestehens unternimmt das Ensemble Corund, das einzige professionelle Vokalensemble der Zentralschweiz, in der Passionszeit eine Tour durch einige der schönsten Kirchen der Schweiz. Am nächsten Sonntag gastieren die 18 Sängerinnen und Sänger mit ihrem künstlerischen Leiter Stephen Smith um 16 Uhr in der Iddakapelle von Fischingen. Sie bringen selten aufgeführte A-cappella-Chorwerke der spanischen Renaissance zur Aufführung, so das Requiem und Motetten von Tomás Luis de Victoria (1548 bis 1611). Die geistliche Musik der Renaissance und des Barocks sowie Musik des 20. und 21. Jahrhunderts bilden die Schwerpunkte des Ensemble-Repertoires. Der Eintritt beträgt 30 Franken, für Studenten und Lehrlinge 20 Franken. (red.)