Viele Züge fallen aus, aber nicht ganz alle

Wegen der Bauarbeiten fahren auf der Strecke zwischen Wil und Eschlikon bis am 26. Mai jeweils in der Zeit zwischen 5.30 Uhr und 22 Uhr keine S-Bahnen. Eine Ausnahme bildet der eingeschobene Zug von Wil nach Zürich Hardbrücke, der die Äbtestadt um 6.52 Uhr verlässt und um 17.21 Uhr zurück ist.

Merken
Drucken
Teilen

Wegen der Bauarbeiten fahren auf der Strecke zwischen Wil und Eschlikon bis am 26. Mai jeweils in der Zeit zwischen 5.30 Uhr und 22 Uhr keine S-Bahnen. Eine Ausnahme bildet der eingeschobene Zug von Wil nach Zürich Hardbrücke, der die Äbtestadt um 6.52 Uhr verlässt und um 17.21 Uhr zurück ist. Diese beiden Züge verkehren ebenso planmässig wie die S-Bahnen, welche vor 5.30 Uhr und nach 22 Uhr unterwegs sind. Das Mitführen von Velos ist in den Bahnersatz-Bussen nicht gestattet. Abfahrtsort in Wil ist nahe des Taxistandes, jeweils um .01 Uhr und um .31 Uhr. In Eschlikon ist die Ankunft auf der Südseite des Bahnhofs, die Abfahrt auf der Nordseite, und zwar jeweils um .12 Uhr und um .42 Uhr. Vom Hinterthurgau her kommend, besteht in Wil kein Anschluss auf die IC- und ICN–Züge nach St. Gallen. (sdu)