Viele gute Noten sprechen für die gute Zusammenarbeit

WEINFELDEN. 49 Landmaschinen-, Motorgeräte- und Baumaschinenmechaniker aus den Kantonen Thurgau, St. Gallen und den beiden Appenzell AR durften bei einer Feier ihre Fähigkeitszeugnisse entgegennehmen. Mit dabei waren Angehörige und Ausbildungsverantwortliche.

Drucken
Teilen
49 Absolventen bekamen ihre Fähigkeitszeugnis überreicht. (Bild: pd)

49 Absolventen bekamen ihre Fähigkeitszeugnis überreicht. (Bild: pd)

WEINFELDEN. 49 Landmaschinen-, Motorgeräte- und Baumaschinenmechaniker aus den Kantonen Thurgau, St. Gallen und den beiden Appenzell AR durften bei einer Feier ihre Fähigkeitszeugnisse entgegennehmen. Mit dabei waren Angehörige und Ausbildungsverantwortliche. Die Feier fand in den Räumlichkeiten des LMB-Technik + Bildung-Zentrum in Weinfelden statt. Hier absolvierten sie in grosszügigen Räumen, ausstaffiert mit modernster Infrastruktur, ihre praktischen Prüfungen. Die guten Noten sprechen für eine fachlich fundierte Zusammenarbeit zwischen Berufslernenden, Lehrmeistern, Berufsschullehrern und ÜK-Kursleitern. (red.)