Viel Wasser und Beach, bitte

STEIN AM RHEIN. Es war die wohl kleinste «Beach Night» ennet der Karibik, mit kleinem Sandstrand, viel Wasser und toller Stimmung. Thomas Krebs' (46, Stein am Rhein) Traumstrand liegt in der Nähe: «Für mich hat das Inseli Werd und das gegenüberliegende Ufer den schönsten Strand auf Erden.

Merken
Drucken
Teilen
Feierten am Strand: Fabienne Gsell, Valeria Arnold und Simone Frei. (Bilder: Chris Marty/tgplus.ch)

Feierten am Strand: Fabienne Gsell, Valeria Arnold und Simone Frei. (Bilder: Chris Marty/tgplus.ch)

STEIN AM RHEIN. Es war die wohl kleinste «Beach Night» ennet der Karibik, mit kleinem Sandstrand, viel Wasser und toller Stimmung. Thomas Krebs' (46, Stein am Rhein) Traumstrand liegt in der Nähe: «Für mich hat das Inseli Werd und das gegenüberliegende Ufer den schönsten Strand auf Erden. Hier ist es idyllisch, ruhig und schön.» Auch Anita Thus (Stein am Rhein) schliesst sich seiner Meinung mit dem Steiner Ponti-Strand an. Aber ein Auge schwärmt doch auch für die Ruhe auf den Malediven. Simone Frei (19, Unterstammheim) ist ebenfalls gerne am Ponti-Strand, ihres Freundes wegen, der im Pontonierverein ist. Dagegen träumt Fabienne Gsell (18, Henggart) von Lanzarote, den schönen schwarzen Lavasteinen und dem blauen Meer, und Valeria Arnold (18, Unterstammheim) zieht es nach Zypern mit Sandstränden und Steinküsten. Mallorca ist Tobias Mösls und Adrian Langes (17 und 18, Stein am Rhein) Traumdestination, der hübschen Damen und der guten Stimmung wegen.

Chris Marty

www.tgplus.ch

Anita Thus und Thomas Krebs.

Anita Thus und Thomas Krebs.

Tobias Mösl und Adrian Lange.

Tobias Mösl und Adrian Lange.