Via Internet zu den Registerauszügen

Merken
Drucken
Teilen

Thurgau Als erster Kanton hat der Thurgau am 3. April eine über den ganzen Kanton einheitliche Online-Lösung für den Bezug und Zahlung von Betreibungsregisterauszügen eingeführt. Das Konkursamt- und Betreibungsinspektorat ist von der Nachfrage überrascht worden. Am Mittwoch wurde bereits der 5000. Registerauszug ausgestellt, der online bestellt wurde.

Die Bestellung für die Selbstauskunft erfolgt ohne Nachweis und wird per Post an die Heim­adresse zugestellt. Bei Betreibungs­registerauszügen für Dritt- oder juristische Personen muss der Kunde einen Interessensnachweis zum Beispiel in Form einer Vollmacht uploaden. (red)