Versammlung mit Spassfaktor

Die Spielfreude war auch an der Jahresversammlung der Ludothek Münchwilen zu spüren. Zudem wurde bekannt: Im August findet ein grosses Fest statt.

Drucken
Teilen
Spielsachen als Kulisse: Die Mitglieder an der Versammlung. (Bild: pd)

Spielsachen als Kulisse: Die Mitglieder an der Versammlung. (Bild: pd)

Münchwilen. Klar, es wurde auch an diesem Dienstagabend gespielt. Aber die 22 Mitglieder fanden sich für einmal für etwas anderes ein: zur alljährlichen Jahresversammlung der Ludothek. Von Präsidentin Heidi Wyser hatten alle Mitglieder im Vorfeld das Protokoll der letzten Versammlung, die Jahresrechnung und den Jahresbericht per Post erhalten.

Einstimmig nahmen die Mitglieder diese wichtigen Punkte der Traktandenliste an, auch wählten sie den Vorstand mit grossem Applaus für ein weiteres Jahr. Heidi Wyser freut sich. Das Team arbeitet sehr gut Hand in Hand und unterstützt die Kunden gerne bei der Auswahl des passenden Spiels für ihre Familien.

Humorvolle Menschenbilder

Der Übergang zum gemütlichen Teil wurde durch das Künstlerpaar Pierre und Jacqueline gestaltet. Mit viel Witz und Humor skizzierten sie Menschenbilder und betitelten diese mit tiefgründigen Namen.

Eine Spielrunde durfte aber auch nicht fehlen, und so wurde noch bis spät in die Nacht hinein um den Sieg gekämpft.

Seit Ende März stehen den Kunden wieder ganz viele neue und spannende Spiele zur Verfügung. Alle Neuheiten sind auf der Homepage www.muenchwi len.ch unter der Rubrik Freizeit/Kultur abgebildet.

Grosses Fest am 29. Mai

In diesem Jahr organisiert die Ludothek einen speziellen Event für ihre Kunden, am 29. Mai 2011 findet der Nationale Spieltag statt. Es entsteht dort ein Festgelände mit vielen Attraktionen. (red.)