Vermittlerin für Tageseltern-Verein gesucht

Der Tageseltern-Verein Hinterthurgau kümmert sich um die Vermittlung von Tagesbetreuungsplätzen für Kinder in den Gemeinden Bettwiesen, Bichelsee/Balterswil, Eschlikon, Dussnang/Fischingen, Münchwilen, Sirnach, Tobel/Tägerschen und Wängi.

Merken
Drucken
Teilen

Der Tageseltern-Verein Hinterthurgau kümmert sich um die Vermittlung von Tagesbetreuungsplätzen für Kinder in den Gemeinden Bettwiesen, Bichelsee/Balterswil, Eschlikon, Dussnang/Fischingen, Münchwilen, Sirnach, Tobel/Tägerschen und Wängi. Der Tageseltern-Verein sucht zur Ergänzung des Vermittlerinnen-Teams per sofort oder nach Übereinkunft eine weitere Tageseltern-Vermittlerin. Dies ist den Gemeindemitteilungen von Tobel-Tägerschen zu entnehmen.

Ausbildung absolvieren

Für die anspruchsvolle und abwechslungsreiche Arbeit mit verschiedenen Familien ist eine kontaktfreudige Frau mit sozialem Engagement, Belastbarkeit und Verschwiegenheit gesucht. Erwartet wird eine Ausbildung/Erfahrung im sozialen/pädagogischen oder kaufmännischen Bereich. Gute EDV-Kenntnisse und Mobilität sind Voraussetzung. Die Frau verpflichtet sich, eine mehrtägige Ausbildung zu absolvieren und muss in einer der betreuten Gemeinden zu Hause sein.

Arbeitsaufwand: 10 Prozent

Geboten wird eine angenehme Zusammenarbeit im Team, Spesenentschädigung und eine angemessene finanzielle Entlöhnung. Die Arbeit kann mehrheitlich zu Hause ausgeführt werden. Der Arbeitsaufwand beläuft sich auf circa 10 Prozent pro Monat. Schriftliche Bewerbungen können gerichtet werden an: Tsela Strässle-Shagkor, Tageseltern-Verein Hinterthurgau, Austrasse 27, Busswil, Telefon 071 911 90 12, www.tev-htg.ch. (red.)