Verletzte Fussgängerin

Drucken
Teilen

Münchwilen Nach einem Verkehrsunfall in Münchwilen musste am Dienstagmorgen eine Fussgängerin ins Spital gebracht werden. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war eine 54-jährige Autofahrerin kurz nach 8.30 Uhr auf der Wilerstrasse in Richtung Wil unterwegs. Kurz nach der Ausfahrt aus dem Kreisel im Zentrum kollidierte sie mit einer Fussgängerin, die den Fussgängerstreifen überquerte. Die 49-Jährige wurde verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. (red)