Verfahren läuft noch immer

Ex-Radprofi Jan Ullrich war am 19. Mai 2014 bei Mattwil in einen Unfall verwickelt. Er hatte getrunken. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Fahrens in qualifiziert fahrunfähigem Zustand und wegen Verletzung der Verkehrsregeln eröffnet. Das Verfahren ist noch hängig.

Drucken
Teilen

Ex-Radprofi Jan Ullrich war am 19. Mai 2014 bei Mattwil in einen Unfall verwickelt. Er hatte getrunken. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Fahrens in qualifiziert fahrunfähigem Zustand und wegen Verletzung der Verkehrsregeln eröffnet. Das Verfahren ist noch hängig. Ergebnisse geben die Behörden noch keine bekannt. (san)