Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

VERANSTALTUNGSREIHE: Vom Trend zum Geschäftsmodell

KMU in Innovationsprozessen unterstützen: Unter diesem Vorzeichen ist das neue Angebot des Thurgauer Technologieforums erfolgreich gestartet.

Gut 40 Vertreter aus Gewerbe, Industrie, Bildung und Handel trafen sich diese Woche in Weinfelden, um über Trends und deren Bedeutung für die eigenen Geschäftsmodelle nachzudenken. «Es geht um Innovationen und Technologien, aber auch um den Austausch untereinander», erklärt Daniel Wessner, Präsident des Thurgauer Technologieforums und Chef des Amts für Wirtschaft und Arbeit, zum Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe. Das Thema «Trends als Inspirationsquelle für den Innovationsprozess» löste am Dienstag rege Gespräche aus. «In der Logistik ist im Zeichen der Digitalisierung und der Globalisierung vieles im Umbruch», erklärt Dominik Hasler, Geschäftsführer und Inhaber der Hasler Transport AG, Weinfelden. «Wir wollen vor allem Innovationen für unsere Kunden vorantreiben», betont Helmut Büchel. Er ist im Vertrieb der Arboner Aerne Engineering AG tätig, die Automatisierungslösungen für die einheimische Industrie entwickelt. Ein Beispiel dafür sei die Anwendung von 3-D-Druck-Verfahren und auch mit metallischen Werkstoffen. «Das Thema ist brandaktuell», lobt Edouard Appenzeller, Innovationsleiter bei der Bischofszell Nahrungsmittel AG, das neue Angebot des Technologieforums. Wichtig sei die Gelegenheit zum Austausch. In Bischofszell werde viel Entwicklungsarbeit geleistet, nämlich in den Bereichen Drinks, Convenience Food, Fruits und Culinarium (Gastronomie). «Wir wollen am Ball bleiben», sagt Appenzeller und hofft, die Entwicklungsaktivitäten agiler zu gestalten.

Martin Sinzig

thurgau@thurgauerzeitung.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.