Vandalen am Turnfest Seerugge

Oberaach Beste Stimmung bei schönstem Sonnenschein hatte am Turnfest Seerugge geherrscht. 2700 Teilnehmer massen sich bei Wettkämpfen in Sonterswil. Der Abschluss des Regionalen Turnfests vom 17. bis 19.

Merken
Drucken
Teilen
Patrick Reusser OK-Präsident Turnfest Sonterswil (Bild: Reto Martin)

Patrick Reusser OK-Präsident Turnfest Sonterswil (Bild: Reto Martin)

Oberaach Beste Stimmung bei schönstem Sonnenschein hatte am Turnfest Seerugge geherrscht. 2700 Teilnehmer massen sich bei Wettkämpfen in Sonterswil. Der Abschluss des Regionalen Turnfests vom 17. bis 19. Juni 2016 war allerdings weniger schön, gab der Präsident des Organisationskomitees, Patrick Reusser, am Montag an der Präsidentenkonferenz des Thurgauer Turnverbands in Oberaach bekannt. Wegen der grossen Schäden durch Vandalismus und Diebstähle hätten alle Teilnehmer zwei Franken zusätzlich für die Festkarten bezahlen müssen. Gemäss Mitteilung des Turnverbands hat Reusser die anwesenden 110 Vereinspräsidentinnen und -präsidenten eindringlich darauf hingewiesen, dass es so nicht weitergehen könne und sie ihre Vereinsmitglieder wieder vermehrt in den Griff bekommen müssten. (wu)